E-Mail: info@coachingstudio-nw.de

Bewusstheit über die eigene Sensibilität und deren Merkmale, beseitigt Selbstzweifel und verhindert Erschöpfung. Wenn sensible Menschen um Ihre Besonderheit wissen, hört das Leiden auf, weil sie wissen wie sie damit gut und erfolgreich umgehen.   

  • Sie denken nicht länger, sie seien falsch, sondern fühlen sich zugehörig.    
  • Sie bringen hervorragende Leistung und wissen wie sie dies ins rechte Licht setzen, um gehört zu werden.
  • Sie nutzen ihre Zurückhaltung um sich umfassend zu informieren, bevor sie agieren.
  • Mit ihrer scharfen Beobachtungsgabe nehmen sie Dinge wahr die anderen entgehen und später wichtig sein können.     
  • Sie arbeiten mit ihrem stärksten Kritiker und gewinnen diesen als Freund.
  • Sie schliessen so nach und nach die klaffende Lücke zwischen Ideal und erlebter Wirklichkeit.
  • uvm.

Ich höre Ihnen aufmerksam zu und schaue tiefer, um mit Ihnen gemeinsam die natürliche Veranlagung zu erkennen. Wir ergründen, was Sie unterstützt, um Ihre feinsinnigen Fähigkeiten voll als Kompetenz zu nutzen, ohne Erschöpfungsrisiko. Und dafür alles Nötige zu tun: was Sie wissen sollten und verstehen müssen, um damit so frei umzugehen, wie Sie das möchten.

Alles was Sie dafür brauchen:

  • dass Sie sich gestärkt fühlen,
  • dass Miteinander gelingt,
  • wie Sie ihr ausgeprägtes Wertesystem im Umfeld vertreten,
  • wie Sie wirksam kommunizieren,
  • Ihre Aufgaben mit frischer Energie angehen
  • oder um einfach mehr Kraft und Freude haben.

Dabei kann ich Sie unterstützen.

Sie wollen als Mann mit Emphatie die Dinge mitgestalten?
Sie wollen als lebenserfahrene Frau auf Ihre feinsinnige, weibliche Art punkten?
Sie wollen überzeugen mit Ihrer Personality?

Ob Sie dabei ganz kleine Schritte oder Große machen möchten, ich kann Ihnen helfen.

oder Sie schreiben mir eine Email info@coachingstudio-nw.de und nennen neben Ihrem Namen und Telefon noch: 
Welche Herausforderung beschäftigt Sie und möchten mit mir darüber sprechen?
Was brauchen Sie von mir zu Ihrer Unterstützung?
Was wäre für Sie ein sehr gutes Ergebnis aus diesem Gespräch?