E-Mail: info@coachingstudio-nw.de

Warum bringt Nachdenken Sie nicht weiter, eher wird es verwirrender? Das möchten Sie ändern?

Wir arbeiten so:

Wir analysieren wo Sie sich in Beruf und und ihrem Leben befinden. Was beschäftigt Sie? Was nehmen Ihre feinen Antennen wahr und lässt sich nicht einordnen? Wie klar ist, was Sie wollen und wohin Sie wollen?

Während wir miteinander reden, höre ich Ihnen aufmerksam zu. Nehme die wirkenden Worte, Bilder und Emotionen auf und stelle klärende Fragen. Ich konzentriere mich auf Wesentliches und was mir auffällt z.B. was hat viel Platz im Gespräch, was weniger, was fehlt ganz, was schimmert durch und sucht noch seinen Platz in ihrem Leben? Dabei orientiere  ich mich an ihrem Anliegen, was Ihnen wichtig ist. Wir stimmen die Vorgehensweise ab.

 


Coachingdisc

Die Coachingdisc

„Ich weiß gar nicht was eigentlich los ist“. Die Coaching Disc unterstützt Kommunikations- und Denkprozesse klärend: Missverständnisse, eine verfahrene Situation, eine persönliche Herausforderung, ein Problem, neue Perspektiven. Im Coaching wo geklärt, gestärkt, verändert wird für ein besseres Ergebnis, bietet die Coachingdisc Perspektivwechsel. So spielerisch diese Arbeit mit dem Tool ist, die Wirkung kann überraschend sein „daran habe ich ja noch garnicht gedacht, wie einfach“ oder „die wichtigste Person wird übersehen, nämlich ICH“. Das bringt Bewegung ins Spiel und Motivation für Veränderung.

 


Mentalcoaching und Imagination 

Als Mentalcoach arbeite ich mit Bildern, Geschichten, Metaphern. Sie umgehen den begrenzenden Verstand sprechen das Unterbewusstsein an, können so eine große Kraft für positive Veränderungen bewirken. Hier finden sich viel mehr Möglichkeiten als es dem Verstand überhaupt möglich ist. Überraschende Lösungsansätze die Begeisterung auslösen können, das ist dann wie ein Weckruf  der  inneres Feuer entfacht. Im Zusammenspiel von Ratio und Emotio finden sich gute, ehrliche Lösungen. Für alle Ansätze gilt: Was löst für Sie ein gutes Gefühl aus? Wie geht es Ihnen dabei? Und spielen solange Szenarien durch bis es stimmig ist, für den nächsten Schritt „Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße (M. Walser)“.


Kommunikation ermöglicht

Als Kommunikationsberaterin achte ich auf die Einheit von Sprache und Körpersprache, auf Ausdruck, Verständlichkeit, Wortwahl, Verhalten.

Geht es um Kommunikation im Führungsalltag, für Persönlichkeit und gutes Miteinander, sind Tools und Erkenntnisse von Schulz von Thun und V. Satir erste Wahl. Ich arbeite nur mit dem, was Anstoß war für meine  eigene Weiterentwicklung, was mir immer wieder begegnete weil es in der Praxis gebraucht wurde. Die Modelle sind besonders geeignet um überholte Denk- und Kommunikationsmuster zu erkennen, um nachzubessern oder zu tranformieren.